MILA MASU: Die Münchener mit neuer Single “Illegal”

Die Münchener Rockband bringen mit “Illegal” ein politisches Statement heraus. Ein Song, der schon vor etwas längerer Zeit, quasi als einer der ersten Songs entstand. Dazu veröffentlichten sie nun auch ein Video.

Kein Mensch ist illegal als Statement

Mila Masu dazu: “Er thematisiert die fremdenfeindliche Haltung gegenüber Menschen auf der Flucht in Deutschland. Er klagt an, ruft auf zu mehr Empathie und Perspektivenwechsel. Mila Masu sind eigentlich keine politische Band. Doch wir finden, dass man es sich heute nicht mehr erlauben kann, keine Meinung zu haben. Daher ist es für uns Musiker eine Selbstverständlichkeit, sich zu positionieren: gegen Ignoranz, gegen das Wegschauen, gegen das Sterben auf dem Mittelmeer. Kein Mensch ist illegal.”

Link zur Band: www.mila-masu.de
MILA MASU auf facebook: https://www.facebook.com/MilaMasuMusic
“Illegal” auf bandcamp: https://mila-masu.bandcamp.com/track/illegal

Quelle: Mila Masu, YouTube, bandcamp

Mehr Rockbands…

10 Years AC/DC Black Lung Blame Tracy Blues Pills DeWolff El Pistolero Foo Fighters Greta van Fleet Heavy Feather Kaasin Larkin Poe Lizzard Long Distance Calling Mammoth WVH Mason Hill Massendefekt Maverick Mother Road Motorjesus Mulberry Sky Normandie Puntila Queens Of The Stone Age Raventador Raygun Rebels Royal Blood Saga Sinoptik Slift Tame The Abyss The Blacklava The Dead Daisies The Handsome Dogs The Quill The Sonic Overlords The Sound Of Rock Radio The Vintage Caravan The Wake Woods Trance TwentyDarkSeven Vanden Plas Velvet Van Black Voodoo Circle Witchrider