LION’S SHARE: “Youphoria” läutet die Zukunft ein

Aus Schweden gibt es neues zu berichten. Ganz frisch veröffentlicht haben LION’S SHARE um Mastermind & Gitarrist Lars Chriss ihre neue Single “Youphoria”. Ein packendes und eingängiges Stück wie auch Lasrs Chriss kommentiert: “Youphoria hat ein bisschen von allem etwas. Epischer eingängiger Refrain, Takt- und Tempowechsel und aggressives Riffing”.

Sänger Nils Patrik Johansson (Astral Doors, Civil War) drückt auch hier wieder einem Lion’s Share Song seinen Stempel auf. Das manchmal ein Song noch einmal kurz vor Toreschluss verändert wird, diese Erfahrung machte die Band beim neuen Song wie Johansson erzählt: „Wir waren dem endgültigen Mix sehr nahe, als wir merkten, dass der Song in einer anderen Tonart noch besser klingen würde. Wir haben alle Aufnahmen verschrottet und von vorne angefangen. Wir haben sogar das lyrische Thema komplett neu geschrieben. Ich denke die neue herangehensweise war es wert und der Song ist eine großartige Ergänzung zu den anderen Singles, die wir in den letzten Jahren veröffentlicht haben”.

Corona hat auch bei Lion’s Share einiges durcheinander gebracht. Chriss und Johansson lassen noch ein wenig in die Zukunft blicken auf was wir uns noch freuen können. “Uns ist bewusst, dass unsere Fans ein neues Album wollen und der Plan war ja auch, 2020 dieses zu veröffentlichen. Aber wir alle wissen, was damals passiert ist. Wir hatten gerade erst im März mit ein paar Headline-Shows in Deutschland wieder live gespielt und bereiteten uns auf das neue Album vor. Da es uns sehr wichtig ist, hinter einem neuen Album zu touren, müssen wir einfach warten, bis es wieder „normal“ geht. Bis dahin planen wir alle 2-3 Monate eine neue Single zu veröffentlichen und unsere Fangemeinde weiter aufzubauen.”

LION’S SHARE Website
LION’S SHARE facebook
LION’S SHARE bandcamp
LION’S SHARE Spotify

Quelle: Lion’s Share, Noterious Music, YouTube