GRINDER BLUES: Neues Studioalbum “El Dos” erscheint am 24. September 2021

Das Hardrock-Blues-Trio dUg Pinnick (King’s X) am Bass und Gesang, Gitarrist und Sänger Jabo Bihlman sowie Scot “Little” Bihlman (Schlagzeug, Percussion und Gesang), bietet einen hochenergetischen, knochenzerschmetternden Sound und ein aus dem Bauch heraus geschriebenes Songwriting, das der Blues-Tradition einen frischen, zeitgemäßen Spin verleiht.

“Die Idee für die Musik war, sich von den Klischees fernzuhalten und zu rocken”, erklärt dUg. “Wenn wir das Gefühl hatten, auf einen Song zuzusteuern, der textlich oder musikalisch wie ein Standard-Blues aussah, haben wir es darauf angelegt, in die entgegengesetzte Richtung zu gehen.”

Das neue Album von GRINDER BLUES ist wie eine Adrenalinspritze für das Herz des Genres. Die 10 originellen, unter Hochspannung stehenden Songs sprühen vor waghalsiger Virtuosität und rocken mit unbändiger Energie. In Kürze soll auch ein erster Hörgenuss dem geneigten Fan zur Verfügung gestellt werden.

“Wir versuchen, die Grenzen eines Genres zu verschieben, das abgestanden sein kann, wenn man nicht aufpasst”, erzählt Jabo. “Aber wir haben die richtige Mischung aus Chops, Energie und Liebe zum Blues, um ihm wirklich das entsprechende Feuer einzuhauchen.”

GRINDER BLUES Website
GRINDER BLUES facebook

Tracklist “EL DOS

  1. Another Way Round
  2. Everybody
  3. Gotta Get Me Some Of That
  4. Who Wants A Spankin
  5. When The Storm Comes
  6. Somebody
  7. Keep Away
  8. Hold Me Close
  9. Hand Of God
  10. King Without A Throne

Quelle: Flying Dolphin Entertainment, Grinder Blues