GONG WAH: “Heartache Jean” erfreut das Indie-Fuzz-Herz jetzt auch mit einem Video

Das Kölner Quintett GONG WAH erfreute die Fanbase mit ihrem zweiten Album “A Second” im März 2022. Optisch und haptisch gerade als Vinyl ein Schmankerl verströmt das Album puren Indiesound mit shoegazen, spacigen, psychedelischen, fuzzigen, poppigen und was weiß ich noch für Genrebezeichnungen. Der rote Faden mit melanchonischer schwere durchzieht das Album und schafft doch beim hören eine unendliche schwerelose Leichtigkeit zu entwickeln. Auf wunderschöne Art und Weise schwebt über allem der bezaubernde Gesang von Inga Nelke. So auch bei “Heartache Jean”, der zweiten Single aus dem Album. Untermalt jetzt in einem ergreifenden Video.

GONG WAH bandcamp
GONG WAH facebook

Quelle: Gong Wah, YouTube