Feature

24 Stunden an sieben Tagen in der Woche ausgewählte Rocknews, Videos, Features und abwechslungsreiche Rockmusik aus den verschiedenen Rock Genre.

  • HARTMANN “Out In The Cold” – ein Meisterstück ohne Frischeverlust
    Auch 16 Jahre nach der Erstveröffentlichung hat dieses Sahnestück nichts aber auch gar nichts an seiner Frische eingebüßt. Ein Paukenschlag mitten ins große Glück jeden …
  • PARASITE EVE: Bandstart während der Corona-Zeit
    Das die allgegenwärtige Corona-Zeit nicht nur negatives hervorbringt, zeigen PARASITE EVE. Erst im Mai 2020 offiziell von Sänger Olli Mies und Gitarrist Björn Diewald gegründet, …
  • SHENANIGANZ: “We Are The Underground” – Bad Ass Rock n Roll
    Drei Alben. Jede Menge schweißtreibende Live Gigs. Auftritte bei den Wies’n, Rock am Ring, Rock im Park, Malaysia und als wahren Ritterschlag: Ein Live-Song bei …
  • BLACHEADLION: “5 Years in 50 Minutes”
    Nach der Namensänderung von CHUCKS zu BLACHEADLION, um vielleicht Urheberrechts-Probleme mit den Fußtretern zu vermeiden, veröffentlichten BLACHEADLION das Debütalbum “5 Years In 50 Minutes” (inakustik).
  • PUNTILA: “The Others” – eine musikalische Reise in die Tiefe der eigenen Seele
    Das neueste Alternative Rock Werk des finnischen Musikers Tuomo Puntila erschien am 11.09.2020 rein digital. Die EP “The Others” mit fünf Stücken versprüht für eine …
  • AC/DC: 40 Jahre “Back In Black”
    Während der Produktion des sechsten AC/DC-Albums starb am 19. Februar 1980 Sänger Bon Scott. Inwieweit er an den Songtexten beteiligt war, ist bis heute umstritten. …
  • HYDRA: “Rock The World”
    In den späten 60zigern gegründet veröffentlichte das Trio um Spencer Kirkpatrick (Gitarre), Wayne Bruce (Gesang und Gitarre) und Steve Pace (Schlagzeug) drei Alben. 1977 kam …
  • RONNIE JAMES DIO: Immer noch unter uns
    Heute vor 10 Jahren starb die Metal-Legende RONNIE JAMES DIO an seiner Krebserkrankung. Nichtsdestotrotz ist er weiterhin in den Herzen und Gehörgängen der Fangemeinde unterwegs. …
  • VIRUS “Sick of Lies”
    Springen wir zurück ins Jahr 2005. Man könnte meinen, die fünf Musiker von VIRUS waren ihrer Zeit voraus. Und zwar 15 Jahre! Passender als niemals …