THE SOUND OF ROCK – MIXTAPE mit MULBERRY SKY

Das Rock-Mixtape am 7. Tag der Woche mit Feature zu den Südbayern MULBERRY SKY um Sängerin Cathy, die für ein paar Eindrücke aus dem Band-Alltag sorgt.

ALL THEM WITCHES “Heavy / Like A Witch”

Die Amerikaner können wahnsinnig faszinieren. Manchmal denke ich zwar, stimmlich wirkt das sehr apathisch. Aber dann knallen sie einen förmlich ab. 2020 gab es auch von ALL THEM WITCHES ein neues Album mit Namen „Nothing As An Ideal“. Daraus hören wir zum Ende der Sendung auch noch einen Song.

Es geht weiter mit ein wenig Lokalpatriotismus.
Die Kölner Heavy Rocker PLAINRIDE haben gerade brandfrisch ihre neue Single „Shepherd“ veröffentlicht. Dazu hat die Band auch zum ersten Mal selber Regie geführt und gedreht. Das ist der Corona-Zeit geschuldet. Denn die Jungs sind bei Ripple Music unter Vertrag die in den USA ansässig sind. Da muss man einfach mal außerhalb des musikalischen Aspekts kreativ werden und anpacken. Das Video findet ihr natürlich auch auf thesoundofrock-radio.de und hier könnt ihr die Single auch hören.

PLAINRIDE “Shepherd”

Weitläufig rund um Rosenheim scheint derzeit ein kleines Silicon Valley für Musiker zu entstehen. Ständig fällt man über News von Newcomer Bands. Man kann einfach nicht vorbei ohne auch mal rein zu spicken … und da kommen auch Mulberry Sky ins Spiel.

Die machen gerade wieder auf sich aufmerksam und haben am 15. Januar 2021 ihre neue Single „Creature“ dem breiten Publikum vorgestellt.

Sängerin Cathy hat nicht nur ihre drei männlichen Band-„Zofen“ Dom, Simon und Lucky um sich gescharrt, auch die Newcomer-Plattform newcomer-rock.com ist ihr Baby. Dort soll Wissen zu allen Themen rund um eine Band weiter gegeben und sich vernetzt werden. Schaut einfach mal drauf.

Und obwohl die Band derzeit natürlich sehr viel an Terminen bzgl Promo hat, konnte sich Cathy etwas Zeit abzweigen um zu plaudern und warum „Magic Moments“ eine gewichtige Rolle beim Songwriting spielen. Außerdem hat Sie mir zwei ihrer Lieblingssongs aufgetragen. Einen davon bekommt ihr jetzt erst einmal auf die Ohren.

QUEEN “Killer Queen”

Roaarrrrrrr … Queen mit „Killer Queen“ … auch nach all den Jahren ein großartiger Song und einer der Lieblingssongs von Mulberry Sky Sängerin Cathy, die immer gehen.

Was im letzten Jahr ebenfalls abging, war die Debüt-EP „Knock Knock“ von Mulberry Sky. Ein besonderer Moment beim Anhören der EP wr für mich der Song „Senses“. Trust my Senses heißt es dort in der Textzeile. Eine wundervolle Intonation sowie das harmonische Zusammenspiel von Gitarre, der Rhythmusfraktion und dem warmen Gesang entzücken auch heute noch meine Sinne. Und genau aus diesem Grund dürft ihr jetzt in „Senses“ reinhören. Mulberry Sky…

MULBERRY SKY “Senses”

Auffallend ist ein wenig die Veröffentlichungstaktik. Nach der EP gab es zuletzt mehrere Singles. Der nächste Song scharrt ebenfalls schon am musikalischen Horizont. Soll im Frühjahr erscheinen. Solch einen gefüllten Veröffentlichungs-Kalender ist man ja eigentlich nur von den Workoholics der Zunft Joe Bonamassa oder Neal Morse gewohnt.

Nun fragt man sich schon mal als Musikkonsument, wie kommt dieser ganze Output zustande? Was soll denn da noch neues auf einem in naher Zukunft kommenden Album bei der Fanbasis für Überraschungen sorgen!? Doch da kann Sängerin Cathy die Gemüter beruhigen und erzählt aus dem berühmten „Nähkästchen“ und den Planungen.

Also ihr seht, es gibt dann auf dem Debütalbum keine Konservenware. Da wird Frischfleisch verwendet. Sehr lobenswert.

Frischfleisch ist der nächste Song nicht mehr. Dafür immer wieder hörenswert obwohl schon 14 Jahre jung. Joe Bonamassa mit „Sloe Gin“.

JOE BONAMASSA “Sloe Gin”

Beim Text eines Songs besteht ja in der Regel sehr viel Interpretationsspielraum. „Creature“ wirkt etwas düsterer und auch der Titel lädt gerade zu Spekulationen und wirren Fantasien ein. Wilde Verschwörungstheorien könnten da in den Umlauf gesetzt werden. Cathy lässt uns gerne an ihren Gedankenspielen teilhaben.

Das macht wohl u.a. einen guten Song aus. Die Hörerschaft erinnert sich an eigene Situationen und Erfahrungen oder wird in ein fernes Fantasieland katapultiert. Im besten Fall zieht man noch eine Erkenntnis daraus und schon scheint das Leben leichter. Wozu braucht es da noch Psychiater?

Den braucht Cathy auf jeden Fall nicht, denn … sie hat die Musik. Und dazu noch einen wundervollen weiteren Song, der derzeit in der Rotation bei ihr läuft … und den legen wir natürlich jetzt auch gerne auf …

THE BLACK KEYS “Every Little Thing”

Wie vorab schon erwähnt, hat das Rock-Quartett derzeit sehr viel Veröffentlichungen. Dazu benötigt es natürlich eine Menge Output. Doch wie kommt man auf solche Text-Ideen um diese auch musikalisch umzusetzen? Wie Mulberry Sky das handhaben weiß Cathy zu berichten.

Ihr merkt schon, manchmal ist es ein „reinwurschteln“ und fördert ganz viel Diskussionsbedarf. Aber wenn dabei eine Weiterentwicklung zu spüren ist, kann man als Künstler doch wirklich froh sein. Und das sieht man beim Mulberry Sky-Quartett auf jeden Fall. Freuen wir uns noch auf ganz viel musikalische Kreativität im Portfolio der Band.

Jetzt aber genug des gesprochenen Wortes. Wir hören jetzt natürlich auch in „Creature“ rein. Die aktuelle Single von Mulberry Sky …

MULBERRY SKY “Creature”

Den und einige andere Songs findet ihr natürlich auf vielen Plattformen wie Spotify, Amazon, YouTube und was es sonst noch so gibt. Infos zur Band gibt auf mulberry-sky.com, auf facebook und instagram und und und…

QUEENS OF THE STONE AGE “The Lost Art Of Keeping A Secret”

Queens Of The Stone Age mit „The Lost Art Of Keeping A Secret“. Die verlorene Kunst ein Geheimnis zu bewahren. Welch ein spannender Titel.

Kein Geheimnis ist, wie schon am Anfang der Sendung angekündigt, beschließen wir das Mixtape heute mit einem Song aus dem aktuellen ALL THEM WITCHES-Album „Nothing As An Ideal“.

ALL THEM WITCHES “41”


Mulberry SKy

Konzept: Carsten Klenke (The Sound of Rock Radio)


Sendung als Audiodatei

Autor, Copyright: Carsten Klenke (The Sound of Rock Radio), Mulberry Sky
Keine Nutzung ohne Genehmigung!

Playlist vom 24.01.2021

ALL THEM WITCHES “Heavy / Like A Witch”
PLAINRIDE “Shepherd”
QUEEN “Killer Queen”
MULBERRY SKY “Senses”
JOE BONAMASSA “Sloe Gin”
THE BLACK KEYS “Every Little Thing”
MULBERRY SKY “Creature”
QUEENS OF THE STONE AGE “The Lost Art Of Keeping A Secret”
ALL THEM WITCHES “41”